Rhodos

Überblick:

Die Sonneninsel Rhodos, an der Schwelle von Europa zu Asien gelegen, ist Dank Ihrer Vielfältigkeit schon lange ein attraktives Reiseziel. Traumhafte Badestrände, historische Ausgrabungen, alte Kapellen, beeindruckende Gebirgszüge und Bergdörfer haben zu diesem touristischen Erfolg beigetragen. Obwohl diese grösste Insel des Dodekanes gut erschlossen ist, bietet sie auch dem wanderinteressierten Urlauber einzigartige Erlebnisse. Ausserhalb der grossen Touristenzentren im Nordosten der Insel, findet man auch viele ruhige Orte, im Inneren oder im Südwesten. Wir haben unsere Basis in Haraki gewählt, einem kleinen ruhigen Ort, nordwestlich vom berühmten Lindos. Busverbindungen sind in einigen Regionen selten, weshalb ein Mietwagen empfehlenswert ist um die Ausgangspunkte der Wanderungen zu erreichen.

Attraktive Wanderungen:
Rhodos

Akramytis (823 m.ü.M.)

In der Reihe Wandern auf Griechischen Inseln-Rhodos, Karpathos, Kos- südlicher Dodekanes von Dieter Graf mit 13 Wanderungen und auch im Rhodos Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag von Hans-Peter Siebenhaar findet man 13 Wanderideen. Eine erste Wanderung hat uns auf den Akramytis geführt, ein Gebirgszug von 823 m.ü.M. mit einer wundervollen Aussicht auf den Attaviros, den südwestlichen Teil von Rhodos und "unserer" nächsten Insel Chalkis.

Rhodos

Eptes Piges

Damit hatten wir einen ersten Ueberblick was uns alles auf Rhodos erwarten könnte. In der Folge haben wir einige Rosinen aus dem Fundus von Dieter Graf nachempfunden. Besonders gut gefallen haben uns die Wanderungen rund um Monolithos, von Kiotari nach Asklipio, von Laerma zum Moni Thari (Waldbrand 2008!), von Lindos nach Vlicha und von Salakos zur Kapelle Agios Nikolaos Fountoukli. Die Beschreibungen in Verbindung mit den Skizzen und Bilder sind dabei sehr hilfreich um den Weg zu finden. Einzig bei der Wanderung in der Gegend von Embonas ist eine Stelle bei der man querfeldein muss total verwachsen und darum nicht mehr passierbar.

Rhodos

Lindos

Eine herrliche Wanderung ist der Besuch der Eptes Piges (Sieben Quellen), ausgehend von Archangelos. Beim Rückweg, waren wir aber froh auch die Beschreibung dieser Tour im Rhodos Führer des Michael Müller Verlages zu haben, denn neue Zäune haben uns zeitweise vom richtigen Weg abgebracht. Eine wundervolle Abendwanderung, ist der Besuch der Grabstätte des Kleoboulos, mit wechselndem Blick auf Lindos und die Bucht.

Karten: Anavasi 1:75000, Terrain (342) 1:75000, Road (202) 1:90000, Orama (330) 1:100000.
Weitere Informationen: Wanderkarten, Wanderliteratur, Wandern mit GPS 

Unterkunft - Haraki Mare Studios & Apartments:
Rhodos

Haraki

Der ruhige Ort Haraki ist ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen und zum Baden. An einer stillen, sauberen Bucht gelegen, schmiegen sich die zwei Häuserzeilen an den Sand/Kieselstrand, nur getrennt von einer verkehrsfreien Promenade. Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten liegen in nächster Nähe. Die zentrale Lage des Ortes etwa 40 Km vom Flughafen und von Rhodos City entfernt erlaubt es jeden Punkt der Insel in Kürze zu erreichen.

Rhodos

Haraki Mare Studios

Haraki Mare Studios & Apartments ist wundervoll am Ende der Bucht gelegen, gleich unterhalb der imposanten Feraklos Burgruine. Die Studios und Wohnungen sind sehr sauber und hell, gut ausgerüstet und bieten, Dank der Lage eine wundervolle Aussicht über die Meeresbucht bis hin nach Lindos. Weitere Informationen und das Kontaktformular finden Sie in nachfolgender Homepage: http://www.harakimare.gr/de

Bildergalerie:

Wir versuchen unsere Homepage regelmässig zu aktualisieren. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!