Mit Zughetti

Zughettis / Kolokithakia sind immer ein Leckerbissen und lassen sich vielfältig verwenden, ob als Ergänzung bei einer Mousaka, einem Briam, oder wie bei den untenstehenden Rezepten, bei denen diese "Frucht" die Hauptrolle spielt!

Viel Vergnügen beim Nachkochen!

  • Kolokithakia jemista = gefüllte Zughetti
  • Kolokithakia sto fourno = Zughetti im Ofen
  • Kolokithakia tiganita = Zughetti in der Pfanne
  • Kolokithakia/Patates sto fourno = Zughetti/Kartoffeln im Ofen
KOLOKITHAKIA JEMISTA = Gefüllte Zughetti


Dieses wunderbare Mahl habe ich auf Amorgos zum 1. Male essen können und blieb mir in bester Erinnerung, so dass ich es unbedingt nachkochen wollte, nachdem ich zurück aus den Ferien war!

Datei

Kolokithakia jemista - Gefüllte Zughetti

Datei herunterladen


Schritt 1Schritt 2Schritt 3



KOLOKITHAKIA STO FOURNO = Zughetti im Ofen

Eine wahrlich herrliche Speise, die ich in Sithia, in einer wirklich "uhrigen" Taverne diesen Herbst kennen lernen durfte. Es hat mich einige Versuche gekostet, bis ich das Gericht so hingekriegt habe, wie ich es wollte. Nun ist es aber soweit und ich will es Dir nicht vorenthalten!!!

Datei

Kolokithakia sto fourno - Zughetti im Ofen

Datei herunterladen
ZutatenSchritt 2Schritt 3
Schritt 3Schritt 3leckeres Endprodukt



KOLOKITHAKIA TIGANITA = Zughetti in der Pfanne

Auf Thirasia, der "verwunschenen Schwesterinsel" von Santorini, im Hauptort Manola, in der einzigen noch geöffneten Taverne, durften wir im Jahr 2010, nach einer Wanderung dem Kraterrand entlang dieses Gemüse geniessen! Es war herrlich!

Datei

Kolokithakia tiganita - Zughetti in der Pfanne

Datei herunterladen
  
KOLOKITHAKIA /PATATES STO FOURNO = Zughetti-Kartoffeln im Ofen
Datei

Kolokithakia-patates sto fourno - Zughetti-Kartoffeln im Ofen

Datei herunterladen

Einen Teil unserer Sommer-/Frühherbst-Ferien im 2011 verbrachten wir im "wilden Westen" von Kreta. Diesen wirklich noch nicht sehr touristisch ausgeschlachteten Teil der Insel, zeichnete sich aus durch enorm schöne und auch lange Wanderungen, sowie meist sehr guttes, ja hervorragendes authentisches Essen. Unter anderem dieser kretische "Gratin", der mir mehr als nur geschmeckt hat!


Wir versuchen unsere Homepage regelmässig zu aktualisieren. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!